Die Tragödie in Halle bewegt uns alle. Zwei OMAs gingen gestern spontan um 19.00 zur Synagoge in der Oranienburgerstraße und begannen eine Mahnwache. eine Stunde später waren wir viele. Danke an alle für's Gesicht zeigen.

Heute erhielten wir ein Schreiben von einem Teammitglied der Synagoge:                                  Liebe Omas gegen Rechts,
als ich gestern die Synagoge am Jom Kippur verließ, sah ich zuerst euch - und ich war sehr erleichtert, dass ihr und andere engagierte Menschen sofort da waren um uns zur Seite zu stehen. Wahrscheinlich wird es immer wieder Anschläge geben, aber es macht einen riesigen Unterschied ob die Gesellschaft reagiert oder nicht.
Ich danke euch von Herzen für euren Einsatz.
Mit besten und solidarischen Grüßen.

 

 


Am 2. Samstag im Monat ist unser Treffen
11.00-14.00 Uhr, Oranienstrasse 72, 10969 Berlin, ( U-Bhf. Moritzplatz)

OMAS GEGEN RECHTS.Berlin, OPAS auch!

kontakt@omasgegenrechts.berlin