Skip to content

Beiträge von Gertrud

Ich bin bei den OMAS GEGEN RECHTS. Was heißt das?

Unsere OMA Hilde von Balluseck schreibt: Ich bin bei den OMAS GEGEN RECHTS. Was heißt das?Zunächst mal will ich ein Wiedererstarken nationalsozialistischer Bewegungen und Gedanken verhindern. Ich müsste kämpfen gegen Nazis, gegen Nationalismus, gegen Unterdrückung der sexuellen Selbsbestimmung. Und für die Integration von Flüchtlingen, für ein friedliches Europa, für… Da gibt es noch so vieles.Das…

Weiterlesen

Nie wieder! Gedanken einer OMA zum Volkstrauertag 2019

Am vorletzten Sonntag des Kirchenjahres wird der Volkstrauertag begangen. In diesem Jahr ist das der 17. November 2019. Während meiner Kindheit (Jahrgang 1955, aufgewachsen in Niedersachsen) hieß das noch “Heldengedenktag”. Den Begriff “Volkstrauertag” habe ich erst in der Schule kennen gelernt, obwohl der “Heldengedenktag” eigentlich mit der Befreiung vom Faschismus abgeschafft worden sein sollte. Die…

Weiterlesen

Gedanken zum 9. November 2019

Die Berliner OMAs und OPAs treffen sich am Samstag, 9. November 2019 im Bona Peiser von 11 – 14 Uhr zum Plenum. Es liegt nahe, am 9. November, dem Schicksalstag der Deutschen, auch was zusammen mit den Enkeln zu machen. Schließlich muss auch dieser Part der deutschen Geschichte den Enkeln vermittelt werden. Die Oma eines…

Weiterlesen
Scroll To Top