Schwangerschaftsabbruch: Unser Recht, unsere Entscheidung! Hier und weltweit! Aufruf zum internationalen Safe Abortion Day, 28.09.2022   Verleihung des Siostry-Preis Dziewuchy Berlin verleiht diesen Preis für gute Schwesternschaft und gute feministische Zusammenarbeit Die  OMAS GEGEN RECHTS sind NOMINIERT !

Weiterlesen

Gertrud Graf, Berlin:Am heutigen Samstag demonstrierten viele Menschen in Berlin für ihr Recht auf sexuelle und körperliche Selbstbestimmung. Wir, die ‚alten Feministinnen‘ der OMAS GEGEN RECHTS waren dabei, um gemeinsam die Streichung des Paragraphen 218 aus dem Strafgesetzbuch zu fordern, der einen Schwangerschaftsabbruch unter Strafe stellt und somit ungewollt Schwangere und Ärzt*innen kriminalisiert.  https://www.youtube.com/watch?v=tXorzveUu64 oder https://youtu.be/tXorzveUu64Der…

Weiterlesen

Gemeinsam mit vielen unterschiedlichen Frauenverbänden möchten wir den Frauen*kampftag mit euch begehen Euch erwartet ein vielfältiges, internationales Programm mit kurzen kämpferischen Redebeiträgen zu verschiedenen feministischen Themen sowie künstlerische und musikalische Beiträge Postkarte Frauenkampftag Programm zur KUNDGEBUNG zum FrauenKampftag am 8. März 2022 11-14 Uhr, Nettelbeckplatz/ Wedding Begrüßung: Renate Christians, OMAS GEGEN RECHTS Moderation: Sybill Schulz,…

Weiterlesen

Wir übergeben die Petition! #Wegmit218 Freitag, den 12. November 2021, von 13.00 – 14:00 Uhr, Pariser Platz in Berlin. Eingeladen sind PolitikerInnen aller demokratischen Parteien. Kommt dazu! Lasst uns zusammen ein Zeichen setzten und der sich bildenden Regierung deutlich machen, dass wir die schlechte medizinische Versorgungslage in Deutschland nicht mehr hinnehmen! Unterschreibe auch du die…

Weiterlesen

Am Samstag, 18. September, sind in Berlin 3000 Menschen für die Streichung des Paragraphen §218 aus dem Strafgesetzbuch und damit die Entkriminalisierung von ungewollt Schwangeren und Ärzt*innen auf die Straße gegangen. Bei der Auftaktkundgebung, am Pariser Platz wurde Anna Ohnweilers Statement zum Thema eingespielt. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung setzte mit dem Demozug durch Berlin…

Weiterlesen

#wegmit218 #1505 #150JahreWiderstand #OMAwirkt Am heutigen Samstag, 15. Mai, haben in ganz Deutschland Menschen gegen das 150-jährige Bestehen des Paragrafen 218 StGB protestiert, um ein deutliches Zeichen für sexuelle Selbstbestimmung und gegen die Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen zu setzen. Wir OMASGEGENRECHTS.Berlin haben im Kampagnenteam mitgewirkt, denn 150 Jahre §218StgB ist genug! In Berlin bildeten wir mit…

Weiterlesen

Liebe Feminist*innen, liebe Aktive, liebe Interessierte, in diesem Jahr feiert der Paragraf 218 StGB, der Schwangerschaftsabbrüche auch heute noch im Strafgesetzbuch regelt, sein 150 jähriges Bestehen. 150 Jahre Kriminalisierung von ungewollt Schwangeren und Ärzt*innen sind ein Unrecht, das endlich überwunden werden muss! Der Schwangerschaftsabbruch ist eine Gesundheitsleistung, die für die Selbstbestimmung elementar ist und im…

Weiterlesen

Berlins OMAS on Stage stellen sich die Frage: Sind Europas Frauen gleichberechtigt? Rechtlich JA Die Gleichheit von Frau und Mann ist 1992 mit dem Vertrag von Maastrich geregelt. ABER faktisch nein. Die Europawoche, der Europatag sind vorbei. Aber nicht unsere Aktionen: Am 15.5. gehen in Deutschland alte und junge Feminist*innen gemeinsam auf die Straße um…

Weiterlesen

Uns OMAS aus der Feminismus AG erreichte die folgende Anfrage, die wir gerne unterstützen: Liebe Omas gegen Rechts, am Donnerstag, 6.5. 11:30 findet vor dem Amtsgericht Tiergarten, in der Turmstraße 91 – mit Abstand und Maske- ein Berufungsprozess statt. Wegen des Vorwurfs der Nötigung, im Zusammenhang mit der Sitzblockade gegen den sogenannten Marsch für das…

Weiterlesen

Heute, 5.5. Antrag DIE LINKE : Für das Leben – Das Recht auf körperliche und sexuelle Selbstbestimmung sichern, reproduktive Gerechtigkeit ermöglichen! Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages mit Rede von Cornelia Moehring. (Fotos des Clips mit Tonmitschnitt unterlegt) Durch unsere Präsenz vor dem Paul-Löbe-Haus zeigten @ProChoice_DE und die OMASGEGENRECHTS.Berlin, dass alle…

Weiterlesen