Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Januar 2021

„150 Jahre § 218 StGB – Es reicht“: Kampagnenjahr

Januar 1 - Dezember 31

EILMELDUNG, 20.1.2021, 88 J.§ 219a StGB – Es reicht Liebe Aktive, Kristina Hänel hat heute die Info zur Ablehnung ihrer Revision gegen das Urteil aus Gießen vom OLG Frankfurt bekommen. Damit ist sie nun (zunächst) tatsächlich gezwungen, wichtige Infos vom Netz, also von ihrer Homepage zu nehmen. Aber diese Infos sind 1:1 auf deutsch, englisch und türkisch abrufbar auf der Soliseite und können und sollen massenhaft verbreitet werden. Alle, die nicht selbst praktizierende Ärzt*innen sind, können ohne rechtliche Konsequenzen fürchten…

Erfahren Sie mehr »

Mahnwache zum Gedenken an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz

Januar 27 @ 11:00 - 12:00

Wir laden ein zur Mahnwache Während der NS-Zeit ermordeten die Nazis in Auschwitz über anderthalb Millionen Männer, Frauen und Kinder. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Gefangenen des Konzentrationslagers. Der Jahrestag der Befreiung wurde 1996 auf Initiative des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog offizieller deutscher Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Die Vereinten Nationen erklärten den 27. Januar im Jahr 2005 zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts.    

Erfahren Sie mehr »

Finissage zu 25 Jahre Ausstellung HASS VERNICHTET entfällt.

Januar 27 @ 14:00 - 18:30
Jugendwiderstandsmuseum, Rigaerstr. 9/10
Berlin, Berlin 10247 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Coronabedingt: Finissage entfällt. Ausstellung bleibt. Neuer Termin folgt. Unsere EhremOMA Irmela Mensah-Schramm sagt: "Am 10.11.1995 eröffnete ich meine erste Ausstellung: HASS VERNICHTET Im Jahr 2020 feiert dieses Projekt sein 25jähriges Bestehen. Bisher wurde die Ausstellung über 515 mal im In- und Ausland gezeigt. Bei der Ausstellungsplanung hat uns der damalige Historiker und Leiter der Gedenkstätte Haus der Wannseekonferenz Dr. Kampe beraten. Übereinstimmend wurde auf Kommentare der Bilder verzichtet, denn sie sprechen für sich. Dennoch habe ich im Laufe der Jahre…

Erfahren Sie mehr »

Bundesweiter online #unteilbar-Ratschlag

Januar 30 @ 10:00 - 15:00
ZOOM

Liebe Bündnispartner*innen, liebe Aktive, Wir möchten euch hiermit ganz herzlich zum b am Samstag, den 30.1.21, voraussichtlich von 10-15:30 Uhr einladen. Bei diesem Ratschlag wollen wir gemeinsam einen Fahrplan für das Jahr entwickeln und über die gemeinsamen #unteilbar-Aktionen in 2021 entscheiden. Wir wollen beraten, welche politischen Themen und Forderungen wir in den Mittelpunkt stellen wollen, und wann und wo wir wieder gemeinsam auf die Straße gehen. Wie beim Band der Solidarität werden wir je nach Situation Aktionsformen suchen, die Protest…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Berlin for future

Februar 1 @ 18:00 - 19:00
Alexanderplatz Berlin, Alexanderplatz
Berlin,
+ Google Karte anzeigen

„Berlin4Future am Montag“ heißt das neue Demo-Format, das sich an alle Berliner*innen richtet, die ihre Stimmen gegen das klimapolitische Versagen der Bundesregierung erheben wollen. Die Demonstration immer am ersten Montag im Monat statt, um 18:00 am Alexanderplatz gegenüber der Weltzeituhr statt. Wir werden uns danach an selber Stelle an jedem ersten Montag im Monat treffen, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Jeder Tag ohne einen Fortschritt beim Klimaschutz ist ein verlorener Tag. Die Bundesregierung lässt jedoch eine Chance nach der…

Erfahren Sie mehr »

Mahnwache 2021 für Toleranz und ein friedliches Miteinander

Februar 6 @ 11:00 - 12:00
Marktpaltz Altstadt Spandau Altstadt Spandau, + Google Karte anzeigen

Für Toleranz und ein friedliches Miteinander, gegen Rassimus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit, organisiert der evangelische Kirchenkreis Spandau seit über 20 Jahren eine Mahnwache auf dem Marktplatz in Alt-Spandau. Gesicht zeigen, weil für uns gilt: Die Würde des Menschen ist unantastbar (Grundgesetz der Bunderepublik Deutschland) Liebe deinen Nächsten wie dich selbst (Tora/Altes Testament) Was ihr von anderen erwartet, das tut ebenso auch ihnen (Jesus Christus, Neues Testament) Keiner von euch ist ein Gläubiger, solange er nicht seinem Bruder  wünscht, was er sich…

Erfahren Sie mehr »

ONE Billion Rising Digital

Februar 14

One Billion Rising Berlin 2021 https://www.youtube.com/watch?v=Uk1xVIxxENQ Am 14.2.2021 könnt ihr hier im Livestream die Kundgebung des Organisationsteams der jährlichen Dance Demo zu OBR dabei sein! Die Demo muss unter Corona Bedingungen ausfallen. Im Stream seht ihr Interviews, Filme und die Kundgebung und es wird mit allen, die möchten zu Break The Chain getanzt.

Erfahren Sie mehr »

März 2021

10 Jahre nach Fukushima – Atomkraft ist kein Klimaretter

März 6 @ 12:00 - 18:00
Brandenburger Tor, Brandenburger Tor
Berlin,
+ Google Karte anzeigen

Demonstration am Samstag, den 6.März 2021, 12 Uhr am Brandenburger Tor Am 6. März jährt sich die Atomkatastrophe Fukushima zum 10.Mal. Obwohl die japanische Regierung und die internationale Energie-Organisation die Auswirkungen des Supergaus kleinreden, sprechen die Folgen und Fakten für sich. Von Normalität kann in den betroffenen Gebieten keine Rede sein. In der Zeit der Energiewende sprechen sich immer wieder Länder für die Bau von neuen Atomreaktoren aus Zehn Jahre nach Fukushima wollen wir stattdessen für eine konsequente Energiewende eintreten,…

Erfahren Sie mehr »

8. März, 100 Jahre Frauenkampftag

März 8

Die Aktionen der Berliner OMAS zum Frauentag werden noch bekannt gegeben „Der Internationale Frauentag (engl. International Women’s Day (IWD)), Weltfrauentag, (Internationale) Frauenkampftag oder kurz Frauentag ist ein Welttag, der am 8. März begangen wird. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen sowie die Emanzipation von Arbeiterinnen und fand erstmals am 19. März 1911 statt. Seit 1921 wird er jährlich am 8. März gefeiert. Die Vereinten Nationen (UN) wählten dieses Datum 1975 im Internationalen Jahr der Frau zum „Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ und…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Zentrale oder  dezentrale Aktionen zu „150 Jahre § 218  StGB – Es reicht“

Mai 15

15. Mai   Die Feminismus AG der OMASGEGENRECHTS.Berlin wird aktiv zusammen mit Organisationen aus Frauengesundheitsbereich u. Frauenpolitik u. dem Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung https://www.sexuelle-selbstbestimmung.de Gemeinsam veranstalten wir zentrale oder dezentrale Aktionen zu „150 Jahre § 218 StGB – Es reicht“  Genauere Hinweise folgen. Materialien: https://www.sexuelle-selbstbestimmung.de/15923/pressemitteilung-25-jahre-reformierter-paragraf-218-zeit-fuer-die-streichung-aus-dem-strafgesetzbuch/ Der folgende Beitrag entstand im Rahmen der Konferenz »Mein Körper – meine Verantwortung – meine Entscheidung: Weg mit § 218!«, welche am 9./10. Juli 2016 in Berlin stattfand. Es handelt sich dabei um ein Vortragsmanuskript der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren