Brandenburg bunt
Irmela Mensah-Schramm u. Gerhard Rahn

Info - Austausch - Kennenlernen

Hier entsteht eine Plattform für engagierte Brandenburger OMAS GEGEN RECHTS.

Kontakt: Brandenburg

4.5.2021 Königs Wusterhausen:

Unsere aus der Presse bekannte "Sprayer-Oma" und #EhrenOMA  stand ja schon einige Male vor Gericht, sie macht gern Hakenkreuze zu Herzen. "Sachbeschädigung" lautete dafür stets die Anklage, "Zivilcourage" nennt es ihr Anwalt Gerhard Rahn.

Gestern ging's um einen Strafbefehl, sie hatte nicht gesprüht, sondern "beleidigt", einen Rechtsaußen. 600 Euro sollte sie das kosten. ...Widerspruch eingelegt - und wieder einmal gewonnen! Der Strafbefehl ist vom Tisch, Kosten hat sie dafür auch keine an der Backe. Gut so, denn: Zivilcourage darf nicht bestraft, sondern sollte belohnt werden! Danke, liebe Sprayer-Oma

Quelle: Gerhard Rahn (Fachanwalt für Strafrecht)