27.4.22 Mittwochmorgen vor dem Kanzleramt: Hunderte leere Teller reihen sich aneinander. Die ausgelegten Teller stehen pro Teller für 1 Mio Hungernde allein in Afrika.

Sie stehen dem Finanzminister gegenüber, der sich an prall gefüllten Säcken mit Lebensmitteln festkrallt. Die Teller bleiben leer, die kommende Hungerkatastrophe, ausgelöst durch den Krieg in der Ukraine ist nicht zu übersehen – doch Christian Lindner (FDP) weigert sich zu teilen.
Die Campact Aktion in Berlin, unterstützt von den #OMASforFuture und den #OMASGEGENRECHTS.Berlin macht klar: Hunger tötet. Deutschland muss jetzt handeln. Deshalb fordern wir den Finanzminister auf, endlich die nötigen Mittel aus dem Ergänzungshaushalt freizugeben.

Gab es entsprechende Ergebnisse? https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/entlastungspaket-kabinett-101.html