Zu einer Solidaritätskundgebung zur 1500sten Mittwochdemonstration in Seoul hatte der Koreaverband und die AG Trostfrauen eingelagen Viele Redebeiträge, Musik und ein Tanz beschäftigten sich mit dem Thema sexualiserter Gewalt in Kriegs- Krisengebieten. Wir, OMAS GEGEN RECHTS.Berlin lasen mit verteilten Rollen ein sehr interessantes, berührendes Interview mit Gil Won-ok und Marwa Al Aliko, das in Berlin…

Weiterlesen

https://www.facebook.com/renate Viele von uns waren unterwegs, von Donnerstag bis Sonntag.Ein „heißes“ Veranstaltungswochenende Petitionsübergabe Mahnwache zum internationalen Tag gegen die Gewalt an Frauen in Krisengebieten Friday for Future Demo und die vielen Veranstaltungen zum international refugee day Abschluss machte eine Rhababerschorle

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 17.6.2021 haben wir unsere 37 256 Unterschriften am Bundeskanzler*innen Amt und am Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat übergeben. Wir bedanken uns für die Begleitung und die Redebeiträge bei Axel von Wir packen`s an e.V., https://www.facebook.com/nothilfebb/ Yorgos von MedFaces, für die Bilderausstellung und den Redebeitrag https://www.facebook.com/search/top? bei Lorenz von Refugee Law…

Weiterlesen

Berliner OMAS GEGEN RECHTS wirken nun schon seit 3 Jahren in Berlin und deutschlandweit: Am 6.6.2018 trafen sich einige OMAS und ein OPA im Cafe MadaMe. Unsere ersten Demos gegen die AFD hatten uns gezeigt wofür und wogegen wir uns in Berlin einsetzen wollten. Danke an alle Mitgestalter*innen und Kooperationspartner*innen für die Organisation und Teilnahme…

Weiterlesen

Michael Grunst: Heute hoher Besuch vor dem Rathaus Lichtenberg! Die OMAS GEGEN RECHTS.Berlin waren da und halten ihre Mahnwache vor dem Rathaus ab – sie werben für Ihre Gruppe und machen auf Ihre Themenfelder aufmerksam. Sie sind eine zivilgesellschaftliche Initiative, die 2018 gegründet wurde. Sie setzen sich unter anderem ein für eine demokratische, gerechte und…

Weiterlesen

#wegmit218 #1505 #150JahreWiderstand #OMAwirkt Am heutigen Samstag, 15. Mai, haben in ganz Deutschland Menschen gegen das 150-jährige Bestehen des Paragrafen 218 StGB protestiert, um ein deutliches Zeichen für sexuelle Selbstbestimmung und gegen die Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen zu setzen. Wir OMASGEGENRECHTS.Berlin haben im Kampagnenteam mitgewirkt, denn 150 Jahre §218StgB ist genug! In Berlin bildeten wir mit…

Weiterlesen

Berlins OMAS on Stage stellen sich die Frage: Sind Europas Frauen gleichberechtigt? Rechtlich JA Die Gleichheit von Frau und Mann ist 1992 mit dem Vertrag von Maastrich geregelt. ABER faktisch nein. Die Europawoche, der Europatag sind vorbei. Aber nicht unsere Aktionen: Am 15.5. gehen in Deutschland alte und junge Feminist*innen gemeinsam auf die Straße um…

Weiterlesen

Vor 76 Jahren kapitulierte das nationalsozialistische Regime, der Krieg war zu Ende Zahlreiche Regionen in Europa wurden zerstört und mehrere Millionen Personen starben oder wurden verletzt. Von den Kämpfen des Zweiten Weltkrieges wurden nur die neutralen Länder verschont. Die Bilanz der menschlichen Verluste ist dramatisch: zwischen 50 und 60 Millionen Tote, mehrere Millionen Verletzte, 30…

Weiterlesen

Unter Material sind ein paar „Handreichungen“ zur Information und zur Argumentationshilfe zu verschiedenen Themen. Diese wurden erarbeitet von den OMAS der AG „Argumente gegen Rechts“. Alle Dokumente können heruntergeladen werden. Sollten sich die Dokumente nach Anklicken nicht öffnen, schauen Sie bitte unter ihrem Ordner Download nach. Danke Verbesserungsvorschläge und Kommentare bitte per Email an argumente@omasgegenrechts.berlin…

Weiterlesen

Wir hatten eine Einladung für das Schaufenster zur Europawoche etwas zu erarbeiten.Unsere AG OnStage hat sich diesem Thema angenommen und sich mit den Problemen Europas auseinandergesetzt. Daraus wurden Videos erstellt. Es war viel Arbeit für die OMAS bei OnStage.Leider wurden diese nun nicht mit in`s Schaufenster Europa aufgenommen, zu kritisch ? Danke für die tolle…

Weiterlesen