EIN GUT GEFÜLLTES „OMA“ WOCHENENDE Freitag – Trostfrauen-Denkmal Moabit – Mahnwache für Demokratie, Toleranz, Gerechtigkeit Kalt war`s aber wir habe während der Stunde an die vor sieben Jahren mit dem Schiff verunglückten koreanischen Schüler gedacht Haben Geschichten gelesen von gelungener Migration und Integration Freitag Nachmittag – Berlin Marzahn Hellersdorf -Demonstration „Verschwörung-Ideolog*innen und Nazis raus aus…

Weiterlesen

Wir packen`s an ruft wieder zu einer Spenden – Sammelaktion auf. OMA Martina, aus der Stadtteilgruppe Nord ist wieder aktiv und hat heute die erste Wagenladung mit Kleidung nach Freienwalde gefahren. Nächste Tour, am Donnerstag den 22.4.2021.Dafür erst einmal ein herzliches Dankeschön

Weiterlesen

Am 5. April 2012 wurden drei junge Männer auf offener Straße angeschossen, erschossen. Burak Bektaş war 22 Jahre alt ist den Verletzungen erlegen, er ist gestorben, weil er einen Mirgationshintergrund hatte. Am 5.April 2021 gedenken wir gemeinsam mit der Familie und den Freunden und fragen uns, warum es bislang keine Aufklärung dieser Tat gibt. Es…

Weiterlesen

Du, Gertrud, bist das beste Beispiel für die Wirkung der OMAS GEGEN RECHTS, ob in Berlin, in Deutschland, bei der Gründung von OMAS GEGEN RECHTS Regional-Gruppen in Deutschland Du hast in den letzten Jahren mit großem Engagement viele Menschen dazu gebracht, sich auch gegen Rechts zu positionieren. Du hast ein Netzwerk geschaffen, das viele politische…

Weiterlesen

Während der internationalen Wochen gegen Rassismus sammeln die OMAS GEGEN RECHTS in Deutschland Unterschriften für die Petition – „Evakuierung der Flüchtlingslager an den europäischen Außengrenzen“. Heute waren wir am Markt in Berlin Charlottenburg und haben innerhalb der zwei Stunden doch 110 Unterschriften sammeln können. Am Freitag werden wir noch mal am Trostfrauendenkmal, Moabit, Unterschriften sammeln…

Weiterlesen

Menschenkette um das Parlamentsgebäude… Die Seebrücke Berlin hat dazu eingeladen und trotz Kälte sind viele dieser Einladung gefolgt. Unsere Forderungen : Stopp der Abschiebungen… Es wurden seit November mehr Menschen abgeschoben, als im gleichen Zeitraum vor einem Jahr, und das trotz Corona Pandemie und Wissen um die hygienischen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse in den Ländern,…

Weiterlesen

Heute hat die Stadtteilgruppe Nord der OMAS GEGEN RECHTS.Berlin vor der Filiae Rossmann in Alt-Tegel um Spenden gebeten. Hygienartikel wie Zahncreme, Zahnbürsten, Duschgel, Seife, Rasierschaum, Windeln, und vieles mehr. Diese Spenden gehen am Donnerstag zum Verein Wir packen s an nach Brandenburg und von da aus mit einem der LKW s nach Griechenland in die…

Weiterlesen

Aufruf zur Beteiligung an der Trommelgruppe Zur Unterstützung von Demos und Aktionen der OMAS GEGEN RECHTS.Berlin bildet sich eine Trommelgruppe unter der fachlichen Anleitung einer Rhythmuspädagogin.  Sie arbeitet seit ca.20 Jahren mit Trommelgruppen jeden Alters und Geschlechts in und außerhalb Berlins.  Instrumente sind vorhanden. Die Rhythmen und die Wahl der Perkussionsinstrumente richtet sich nach den…

Weiterlesen

Wir laden ein zu einer virtuellen Mahnwache zum Gedenken an den Anschlag auf die Synagoge in Halle. Unsere eigentlich geplante Mahnwache an der Syngoge Rykerstraße findet zwar statt, aber aufgrund des BVG Streiks können viele nicht zur Ryckestraße kommen. Für alle, die nicht zur Rykestraße kommen können, bieten wir das Format der virtuellen Mahnwache an.…

Weiterlesen