Gemeinsame Anreise – Proteste gegen den AfD-Bundesparteitag in Riesa

Die AfD verzieht sich mit ihrem Bundesparteitag ins sächsische Riesa. Doch wenn die Nazis und Rassist*innen der AfD glauben, dort von Gegenprotest verschont zu werden, irren sie sich. Zusammen mit dem Riesaer Bündnis “AfD adé” und überregionalen Bündnispartner*innen aus Gewerkschaften, Parteien, sozialen, feministischen, antirassistischen und antifaschistischen Initiativen sowie engagierten Einzelpersonen organisieren wir bunte, vielfältige und…

Weiterlesen

Gemeinsam erinnern

Ravensbrück, ein Ort für den Mensch Mut braucht um hinzufahren, das dort Geschehene auf sich wirken zu lassen und sich dabei bewusst zu sein, dass uns Krieg wieder ganz nahe gerückt ist. Heute waren wir da, OMAS, zusammen mit Jugendlichen aus einer 10. Klasse, ihrem Lehrer, einem Journalisten. Zwei Wegbegleiter*innen der Gedenkstätte verbrachten mit uns…

Weiterlesen

gegen die Lesung von Jürgen Elsässer am 10.5.22

Franziska:OMAS aus ganz Berlin in LichterfeldeAm Dienstag, dem 10. Mai 2022 protestierten wir mit vereinten demokratischen Kräften gegen die Lesung von Jürgen Elsässer, u.a. Chefredakteur des rechtsextremen Magazines „Compact“. Eingeladen in sein Vereinslokal „Staatsreparatur“ hatte diesen der Ex-Abgeordnete Andreas Wild, dessen Parteiausschluss die AfD betreibt, weil er selbst denen zu rechts ist. Die taz berichtete…

Weiterlesen

Das „who’s who“ des Protests

Im Umgang mit den Protestformen, die sich 2020-22 entwickelt haben, sind wir OMASGEGENRECHTS.Berlin ein Spiegel der Zivilgesellschaft: Unterschiedlich: In der Bereitschaft und Art auf die Straße zu gehen in der Sorge um unser eigenes Leben und das unserer Wahl)Verwandschaft) und in der Deutung der Zeit, in der wir gerade leben und politisch agieren. Doch eines…

Weiterlesen

Film-Start „Je suis Karl“

Irgendwo in Berlin. Nicht irgendwann – heute. Ein Paket im Flur. ALEX, ein Ehemann und Vater dreier Kinder. Vergisst den Wein im Auto. Wird von einer Bombe aus der Routine gerissen und findet seinen Halt nicht wieder. MAXI, eine selbstbewusste junge Frau, will sich loslösen von den Eltern und auf eigenen Beinen stehen. Hat sich…

Weiterlesen

OMAs auf Reisen: Bad Freienwalde in Brandenburg

Am Samstag waren wir eingeladen zum Festival Bad Freienwalde ist bunt. Ein Netzwerk gegen Rechts zudem auch der Verein „Wir packen`s an“ gehört veranstaltete ein Bürgerfest mit Beteiligung der zur Wahl stehenden Politiker*innen. SPD, CDU, Grüne, FDP, Linke ware vertreten.Auf der Bühne wurden die Antworten auf Fragen aus den Wahlprüfsteinen verlesen und diskutiert. Wir hatten…

Weiterlesen

Der 1. Berliner Kiezgipfel

Viele Kiezinitiativen suchen die Vernetzung, es war ein sehr buntes Bild mit sehr vielen interessanten Workshops. Ein guter Austausch von Ideen für ein solidarisches umweltbewusstes Miteinander. Wir OMAS GEGEN RECHTS.Berlin waren mit dabei und konnten wieder unsere Klimawunschbänder sammeln, großen Dank an Lotte, ca. 50 neue Bänder, und andererseits unseren Flyer zur Wahl an die…

Weiterlesen

Stolpersteinverlegung

Am Freitag den 28. Mai findet eine Stolpersteinverlegung von Blume Luise Albert von der  Kiezspinne Lichtenberg statt. Als Stadtteilgruppe Lichtenberg – Hohenschönhausen sind wir dazu herzlich eingeladen Beginn 17 Uhr in der Seurmondstr.46

Weiterlesen