Skip to content

Cor OMA Zeit, OMA Renate liest vor

Die Geschichte ‚FRIEDREICH‘ habe ich vor ca. 35 Jahren geschrieben.

Es war eine Zeit als viele Menschen dachten, dass sie im Frieden leben würden, doch überall um uns herum war Krieg.

So organisierten wir eine Friedenswoche und ich schrieb für den Kindergottesdienst diesen Text.
Damals wollte ich den Kinder klar machen, dass sie sich schon früh engagieren können und was bewegen werden, wenn sie zusammenstehen und ihre Stärken bündeln.

Zur Internationalen Woche gegen Rassismus schicke ich meine alte Geschichte in Welt. Sie ist leider noch immer aktuell, denn gerade jetzt ist nichts mehr wie es war.

Im ’sicheren‘ Europa sind wir in der Lage uns privat abzugrenzen und zu schützen. Gleichzeitig läuft die europäische Waffenproduktion weiter, die Grenzen werden abgeriegelt, tausende Kinder und erwachsene Kriegsflüchtlinge sterben oder versinken in verzweifelnden Lebensumständen. Menschenrechte gelten für alle, helfen wir jetzt!!!

Wie schön könnte die Welt sein, wenn wir einfach auf die Kinder hören würden und darauf wie sie Probleme lösen, nicht nur freitags, sondern immer, wenn wir unserem Herzen folgen.

https://youtu.be/7G1bZ8T23Uk

22.3.2020, OMA Renate: kontakt@omasgegenrechts.berlin

Scroll To Top