NARUD e.v. hat uns eingeladen an der Veranstaltung in Wedding auf dem Leopoldplatz teilzunehmen. Eine gute Veranstaltung und danke an Lotte für das Foto- und Videomaterial und an Angelika K. für den spontanen Redebeitrag https://www.facebook.com/videos

Weiterlesen

Am Samstag, 18. September, sind in Berlin 3000 Menschen für die Streichung des Paragraphen §218 aus dem Strafgesetzbuch und damit die Entkriminalisierung von ungewollt Schwangeren und Ärzt*innen auf die Straße gegangen. Bei der Auftaktkundgebung, am Pariser Platz wurde Anna Ohnweilers Statement zum Thema eingespielt. Das Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung setzte mit dem Demozug durch Berlin…

Weiterlesen

Die Omas for Future, in Kooperation mit den OMASGEGENRECHTS.Berlin und anderen Klima Initiativen feiern vom 11.9.-12.9. auf dem Washingtonplatz in Berlin das Festival der Zukunft. Quer durch Deutschland radelten junge und alte Klimaaktivist*innen und brachten Klimabänder in die Hauptstadt. Mit diesen Botschaften wird auf dem Platz eine Welt gezeigt, die möglich ist, wenn die Politik…

Weiterlesen

„Trommelwirbel im Ohr, Rhythmus in den Adern, Zucken in den Füßen, Motivation im Kopf und Feuer im Herzen,“ die OMASGEGENRECHTS.Berlin sind da, „Trommeln gegen Rechts“ und mischen die #unteilbar auf! Was damals, als alle noch unbeschwert zum Demonstrieren auf die Straße gingen, auf der ‚WIR HABEN’S SATT‘ zur Idee wurde, ist ein Jahr später so…

Weiterlesen

Kommt am 4.9. nach Berlin zur #unteilbar – Für eine solidarische und gerechte Gesellschaft Für Menschenrechte, soziale Gerechtigkeit und konsequentes Handeln gegen die Klimakrise. OMA Franziska: Statement für die Omas gegen Rechts in Deutschland Ich stehe heute hier, um für die Erhaltung unserer Demokratie einzutreten. Eine Demokratie, die ich nicht in Gefahr sehe durch Hygienemaßnahmen…

Weiterlesen

Am 2.09.2021 veranstaltete das Bona Peiser, OMAS Treffpunkt, einen Nachmittag zum Thema : Wählen warum? Einige Initiativen waren dort um mit den Menschen über die Wahl 2021 in`s Gespräch zu kommen.Wir haben das Recht und Pflicht zu wählen.Es war eine gute Atmosphäre, gute Musik und Gespräche Danke an Lotte für das Bildmaterial https://www.facebook.com/renate.christians.9/videos

Weiterlesen

„Die AfD soll draußen bleiben“ fordern Jugendliche des Robert Blum Gymnasiums, aus dem Netzwerk „Schule ohne Rassismus“ . Mit einer von Schüler*innen und Eltern organisierten Gegendemo reagierten diese auf eine an der Schule geplante Podiumsdiskussion, an der auch ein AfD – Abgeordneter teilnehmen sollte. Dagegen regte sich Widerstand. Daraufhin wurden die Politiker*innen wieder ausgeladen. Doch…

Weiterlesen

Nach unserem Besuch in Bad Freienwalde bekamen wir eine Einladung zum Friedensfest nach Strausberg, Märkisch-Oder-Kreis Wir verbrachten einen Tag mit vielen netten Gesprächen, auch durchaus an der Gründung einer OMA GEGEN RECHTS GRUPPE im Märkisch-Oder -Kreis, interessierte OMAS und OPAS . Natürlich wurden auch wieder Klimawunschbänder beschriftet. Sehr interessant fand ich eine Filmporträt-Ausstellung zum Thema…

Weiterlesen

Am Samstag trafen sich OMAS aus den Stadtteilgruppen TempelBerg (Tempelhof/Schöneberg) und SüdWest (Steglitz/Zehlendorf). Wir gingen auf den Markt am Breslauer Platz in Friedenau, um für eine soziale, solidarische und klimafreundliche Politik auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene zu werben. Unser Tisch mit Informationsmaterial war umrundet von vielen Neugierigen, es entstanden spannende und kontrovers geführte Gespräche, versüßt…

Weiterlesen

Laufdemo mit FfF und OMASgR heute in Berlin – Moabit 27.8.21 Klimastreik, Berlin- Moabit – Laschet verhindern Diesen Freitag war unser Motto: #NichtWieNRW. ‚Armin Laschet hat angekündigt er wolle, sollte er Kanzler werden, den Bund so wie NRW regieren. In NRW kämpft er gegen Windkraft mit absurden Abstandsregelungen, verschleppt den Kohleausstieg, kriminalisiert mit einem harten…

Weiterlesen