Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Menschenkette vor der Neuen Synagoge in Berlin

20. Oktober 2019 @ 12:30 - 13:30

Bündnisaufruf: „Wir stehen an Eurer Seite!“ – Gegen Antisemitismus und Hass / Aufruf zur Menschenkette vor der Neuen Synagoge in Berlin am Sonntag 20.10.         Die Menschenkette bildet sich während des Sukkot-Gottesdienstes, dem Abschluss des jüdischen Laubhüttenfestes. Sie steht für die Solidarität in Trauer und Angst mit den Jüdinnen und Juden in Berlin, sie ist Ausdruck von Anteilnahme und Mitgefühl.

Gemeinsam möchten wir ein Zeichen setzen. Gerade einmal zehn Tage sind vergangen seit dem Mordanschlag in Halle. Der Alltag ist zurück – außer für die Betroffenen. Viel ist gesprochen und gefordert worden. Und doch gibt es Menschen, denen noch immer die Worte fehlen für ihre Anteilnahme, ihre Ängste oder ihr Mitgefühl. Wir laden daher jede und jeden ein an einer symbolischen Schutzkette um ihre nächste Synagoge teilzunehmen.

Details

Datum:
20. Oktober 2019
Zeit:
12:30 - 13:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin
Website:
https://www.berlin-weltoffen.de

Veranstaltungsort

Neuen Synagoge Berlin – Centrum Judaicum
Oranienburger Straße 28-30
Berlin, Berlin 10117 Deutschland
+ Google Karte anzeigen