Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘Omasgegenrechts Berlin̵

Irmela Mensah-Schramm: Symbole von Rechtsradikalen

Irmela Mensah-Schramm ist unsere Berliner EhrenOMA. Seit 1986 ist die Aktivistin für Menschenrechte bekannt geworden durch ihre Dokumentation und die Entfernung von rassistischen und antisemitischen Aufklebern und Graffiti in ganz Deutschland, sowie durch Workshops mit Jugendlichen zum Thema Rechtsradikalismus. Gerade hat ihr dieses stetige politische Handeln gegen Rechts wieder ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingebracht. Irmela…

Weiterlesen

AG Argumentieren

Der Besuch im Sportverein oder bei Onkel Otto & Tante Anna kann eine Begegnung mit beiläufig oder aggressiv geäußerten rechtsextremen Parolen bedeuten. Wann und wie macht es Sinn, die eigene Position einzubringen, eventuell auch wegen menschenfeindlichen Polarisierungen ‚Stop‘ zu sagen‘? Themen der AG sind: z.B. persönliche Motivation für’s Paroli bieten, Hintergründe von Vorurteilen, Schwerpunktthemen und…

Weiterlesen

Sommer mit OPA, Oma Uscha liest aus der Feldpost ihres Vaters

‚Sommer mit OPA‘ bei OMASGEGENRECHTS.Berlin. Ursula Forster liest aus den Feldpostbriefen ihres Vaters. Sie stellt sie uns unter den folgenden Aspekten vor: „Ein Thema ist auf jeden Fall das der „Familie“. Trotz des furchtbaren Auftrages scheinen die Bedürfnisse des „Menschseins“ sich darin zu zeigen, dass eine enge Verbindung zwischen der Familie zu Hause und den…

Weiterlesen

Menschenkette vor der Neuen Synagoge in Berlin

Bündnisaufruf: „Wir stehen an Eurer Seite!“ – Gegen Antisemitismus und Hass / Aufruf zur Menschenkette vor der Neuen Synagoge in Berlin am Sonntag 20.10.         Die Menschenkette bildet sich während des Sukkot-Gottesdienstes, dem Abschluss des jüdischen Laubhüttenfestes. Sie steht für die Solidarität in Trauer und Angst mit den Jüdinnen und Juden in Berlin, sie ist Ausdruck…

Weiterlesen

Wann, wenn nicht jetzt: OMAS Lesung in Amsterdam

Gertrud Graf ist am 19.Oktober zur De Duits/ Nederlandse Lesebühne in Amsterdam eingeladen. https://www.perdu.nl/nl/r/wann-wenn-nicht-jeztzt/ Sie stellt die OMAS GEGEN RECHTS, eine überparteiliche Initiative älterer Frauen vor, die sich seit 2017 mit mehr als 1300 Anhängern und vielen Städtegruppen in Deutschland und Österreich hör- und fühlbar in den politischen Diskurs einmischen. Vielleicht entsteht ja auch in…

Weiterlesen
Scroll To Top