Liebe OMAS der Satdtteilgruppe Charlottenburg-Wilmersdorf, hiermit möchte ich euch zu unserem nächsten monatl.Treffen einladen. Jeden letzten Montag im Monat von 11-13 Uhr im DIVAN, Nehringstr. 26 im Danckelman Kiez. Es wäre schön wenn ihr zahlreich kommt – der Herbst wird was die Aktivitäten der rechtsn Szene und der AFD betrifft sicher einiges bereit halten und…

Weiterlesen

Die Stadtteilgruppe Spandau ist eine entstehende Stadtteilgruppe. Wir treffen uns monatlich und diskutieren über aktuelle Probleme in Spandau z.B. der zunehmende Antisemitismus die durch die Pandemie entstandenen neuen rechtspopulistische Gruppen über die Möglichkeiten, die Gesellschaft zu informieren und zusammenzubringen Wir sind Mitglied im Spandauer Netzwerk für Demokratie, Toleranz, Respekt und Vielfalt, dass sich im April…

Weiterlesen

Liebe Aktive, wir laden ein zu unserer regelmäßigen Mahnwache am Friedensdenkmal – Trostfrauen Statue   Lieber Gruß Renate und Angelika

Weiterlesen

Zu unserem Treffen der Stadtteil-Gruppen Nord  der OMAS GEGEN RECHTS.Berlin laden wir euch herzlich ein Wir treffen uns am Schinkelbrunnen in Alt-Tegel. bitte anmelden unter: stadtteilgruppe-nord@omasgegenrechts.berlin Eure Marlies  

Weiterlesen

Unser regelmäßiges Treffen findet immer am 2. Samstag im Monat statt. AM 8.10.22  um wahrscheinlich 12 Uhr 30 findet eine gemeinsame Kundgebung an der Heinrich-von Gagernstraße statt, anschließend gibt es an dem Streckenverlauf der AfD-Demonstration Gegenkundgebungen der unterschiedlichen Initiativen Der 8.10.22 ist eigentlich unser OMA Treffen, dieses werden wir auf die Heinrich von Gagernstraße verlegen…

Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNGFestakt: Zwei neue Stolpersteine in ZehlendorfVerlegung am Samstag, 8. Oktober 2022, um 9.45 UhrVilla in der Kleinaustraße 10, Berlin–ZehlendorfMit den neuen Stolpersteinen gedenken wir der Brüder:Dr. rer. pol. Arthur Jacques Goldschmidt, geboren am 04.06.1882, PrivatgelehrterDr. phil. Eugen Carl Goldschmidt, geboren am 25.09.1878, ChemikerWie vielen in Deutschland lebenden Juden und Jüdinnen wurde den Brüdern Goldschmidt erstnach…

Weiterlesen

  Ich lade euch herzlich zu unserem monatlichen Treffen ein Wir setzen uns ein gegen jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung! Im Stadtschloss gilt 2G plus Freu mich auf euch Eure Angelika

Weiterlesen

Zum InhaltBerlin 1942. Der junge Jude Cioma Schönhaus lässt sich weder seine Lebensfreude nehmennoch von irgendjemanden einschüchtern – schon gar nicht von den Nazis!Er tritt die sprichwörtliche Flucht nach vorne an. Zusammen mit seinem guten Freund Detbegibt er sich mitten ins Leben und unter Menschen – denn seiner Ansicht nach sind diebesten Verstecke dort, wo…

Weiterlesen

Herzlichen Dank an Dziewuchy Berlin für diese Anerkennung unserer Arbeit. Bei Interesse kommt gerne zur AG FeminismusFeminismus ist plural, immer aktuell und lebendig. Heute ist er notwendiger denn je, weil wir täglich erleben müssen, wie sich ein aggressiver Anti-Feminismus rechtspopulistischer Färbung ausbreitet. Eines unserer Markenzeichen ist, dass wir Themen zusammendenken, weil sie zusammenhängen. Von A…

Weiterlesen