Verschwörungstheorien auf dem Vormarsch? Unser Aktivist*innen Alltag bringt Fragen mit sich und oft auch Verunsicherung: „Wieviel Kontroverse halten wir aus?“, „Wo ist Abgrenzung notwendig?“, „Wo hört legitime Kritik auf und wo fängt Bagatellisierung menschenfeindlicher Inhalte an?“ Die Konfrontation mit Verschwörungsmythen ist eine besondere Herausforderung für alle, die sich für eine demokratische Gesellschaft und gegen Menschenfeindlichkeit…

Weiterlesen

Liebe Aktive, zu unserem monatlichen Treffen der Stadtteilgruppe lade ich euch herzlich zu einem Spaziergang am Tegeler See ein. Wir werden mit Abstand gehen und uns, wie beim letzten Treffen im November, in eine große Runde stellen und miteinander reden. Themen gibt es ja genug Bitte meldet euch an unter stadtteilgruppe-nord@omasgegenrechts.berlin Freue mich auf euch…

Weiterlesen

Wir laden ein zum ZOOM Meeting der AG „Argumente gegen Rechts“. Thema am 21. Febr. ist Bericht und Diskussion zu einem Webinar zu Verschwörungsideologien des Union-Hilfwerks, an dem einige von uns teilnehmen. Anmelden zu unserem Treffen könnt ihr euch unter: argumente@omasgegenrechts.berlin

Weiterlesen

Im Rahmen der Veranstaltungen zum Internationalen Tag gegen Rassismus laden wir ein zu einer Kundgebung mit anschließendem Kiezspaziergang zu Orten rassistischer Übergriffe in Berlin Moabit Während des Spaziergangs werden an verschiedenen Orten Redebeiträge zu diesen Übergriffen gehalten, teils von betroffenen Personen, teils vorgelesen Wir werden uns um 11 Uhr im KLeinen Tiergarten, gegenüber der Turmstraße…

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung zu den internationalen Wochen gegen Rassismus vom 14.3.bis 28.3.2021 Wie entstehen Verschwörungserzählungen und was hat das mit Rassismus zu tun? Findet es bei der Auftaktveranstaltung heraus! Die diesjährige Auftaktveranstaltung+++ Rassismus ist Fakt!+++ findet erstmals online statt. Dieses Jahr beschäftigen wir uns besonders mit der Wirkungskraft von Desinformationen. Gemeinsam gehen wir Verschwörungserzählungen im Kino des…

Weiterlesen

Das Treffen findet coronabedingt wieder per Zoom statt. Es werden NEUOMAS begrüßt und die zahlreichen im März anstehenden Aktionen besprochen. Sowie ein paar andere Punkte. Wer noch teilnehmen möchte bitte über die Mailadresse Kontakt aufnehmen, damit die Zoomdaten zugeschickt werden können. stadtteilgruppe-mitte@omasgegenrechts.berlin Lieber Gruß Ginka

Weiterlesen

Wir laden ein zum ZOOM Meeting der AG „Argumente gegen Rechts“. Thema am 21. Februar ist ein Bericht und Diskussion zu einem Webinar zu Verschwörungsideologien des Union-Hilfwerks, an dem einige von uns teilnehmen. Anmelden zu unserem Treffen könnt ihr euch unter: argumente@omasgegenrechts.berlin

Weiterlesen

Rechter Schweigemarsch in Schöneberg! Am 20. Februar wollen Coronaleugner*innen und Nazis durch Schöneberg marschieren. Vom Walter-Schreiber-Platz wollen sie mit ihrer Demo mitten durch den Schöneberger Kiez über die Bülowstraße bis zum Potsdamer Platz laufen. Das werden wir nicht hinnehmen! – Macht Lärm mit Töpfen, Pfannen usw.! – Stellt eure Musikboxen an die Fenster! – Hängt…

Weiterlesen

Heute am 19. Februar 2021  jährt sich das Attentat von Hanau, das zehn Menschen das Leben gekostet hat. Wir wollen an diesem Tag den Menschen gedenken, die auf  so brutale Art aus dem Leben gerissen wurden, der 23-jährige Ferhat Unvar, die 35-jährige Mercedes Kierpacz, der 30-jährige Sedat Gürbüz, der 37-jährige Gökhan Gültekin, der 20-jährige Hamza Kurtovic, der 33-jährige Kaloyan Velkov,…

Weiterlesen