Skip to content

Beiträge mit dem Stichwort: ‘OMAS Stadtteilgruppe SüdWest̵

TREFFEN DER OMAS REGIONALGRUPPE SÜD/WEST

Jeder dritte Freitag im Monat um 16:00 Uhr , Martin-Niemöller-Haus (ÖPNV: Dahlem Dorf, U3, Busse X83, M11, Domäne Dahlem Bus 110) Kontakt zur Regionalgruppe: Franziska Merkel-Anger franziska.merkel-anger@gmx.de Mobil / sms / whatsapp / telegram 0177 21ss

Weiterlesen

FW: Treffen Der OMAS Regionalgruppe Süd / West

Jeder dritte Freitag im Monat um 16:00 Uhr , Martin-Niemöller-Haus (ÖPNV: Dahlem Dorf, U3, Busse X83, M11, Domäne Dahlem Bus 110) Kontakt zur Regionalgruppe: Franziska Merkel-Anger franziska.merkel-anger@gmx.de Mobil / sms / whatsapp / telegram 0177 216 83 44

Weiterlesen

FW: Treffen der OMAS Regionalgruppe Süd / West

Jeder dritte Freitag im Monat um 16:00 Uhr , Martin-Niemöller-Haus(ÖPNV: Dahlem Dorf, U3, Busse X83, M11, Domäne Dahlem Bus 110) Achtung : Geänderte Uhrzeit diesmal als April-Sonderveranstaltung: Ein Verhaltenstrainer der Polizei bietet ein Deeskalationstraining speziell für uns Omas an. Wegen begrenzter Teilnehmerinnenzahl bitten wir um Anmeldung über den unten angegebenen Kontakt der Regionalgruppe. Omas, die…

Weiterlesen

Treffen der OMAS Regional Süd / West – abgesagt

Jeder dritte Freitag im Monat um 16:00 Uhr , Martin-Niemöller-Haus (ÖPNV: Dahlem Dorf, U3, Busse X83, M11, Domäne Dahlem Bus 110) Kontakt zur Regionalgruppe: Franziska Merkel-Anger franziska.merkel-anger@gmx.de Mobil / sms / whatsapp / telegram 0177 216 83 44

Weiterlesen

‚Syrien‘ Vortrag in OMAS Regionalgruppe Südwest

„Syrien – Lage, Hintergründe und politische Entwicklung des Konfliktes“ Referent ist Mohammed, der selbst aus Syrien geflüchtet ist. Der Vortrag wird auf deutsch gehalten. Da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung über die Regionalgruppe gebeten. Kontakt: Franziska.merkel-anger@gmx.de Anreise zum Martin-Niemöller-Haus: ÖPNV: Dahlem Dorf, U3, Busse X83, M11, Domäne Dahlem Bus 110)

Weiterlesen

OMAS Berlin – Südwest

OMAS Stadtteilgruppe Südwest lädt ein zur regionalen Vernetzung: – Von den „alten“ Omas über bisherigen Aktivitäten erfahren und davon lernen. – Künftige Aktivitäten planen: vielleicht weitere Stolpersteine putzen, gemeinsames  Stricken der „Pussy Hats“, Kennenlernen des Netzwerkes in Steglitz-Zehlendorf (Registerstelle, Initiative „Steglitz-Zehlendorf Weltoffen“ und …?) – Ideen zur Gewinnung weiterer Omas im Bezirk (z.B. durch Kontakt…

Weiterlesen
Scroll To Top