Diesem Slogan folgte bisher erfolgreiches Handeln in Berlin. Doch jetzt darf die Partei auf einer Brache an der Haltoner Straße in Biesdorf ein Zelt aufstellen und u.a. ihr Wahlprogramm beschließen. Zwei OMASGEGENRECHTS.Berlin machten sich früh auf den Weg zur Gegendemo. Denn OMAS sind #Zeitwächter*innen und setzen sich deshalb mit anderen anti-faschistischen Initiativen ein für ein…

Weiterlesen

https://www.aufstehen-gegen-rassismus.de/juni-proteste-gegen-parteitage-der-berliner-afd/ Protestkundgebungen am 5.Juni mit OMAS ab 10.00 für Frühaufsteher: 5./6. und 12./13. Juni jeweils ab 8 Uhr in der Haltoner Straße (Nähe AfD-Zelt) mit Live-Musik, Redebeiträgen, Infoständen und mehr oder im Demokratiepavillon, organisiert vom Bündnis für Demokratie und Toleranz Marzahn-Hellersdorf am 5. Juni von 12 bis 18 Uhr auf dem Elsterwerdaer Platz Die Gegenproteste…

Weiterlesen

Am Freitag den 28. Mai findet eine Stolpersteinverlegung von Blume Luise Albert von der  Kiezspinne Lichtenberg statt. Als Stadtteilgruppe Lichtenberg – Hohenschönhausen sind wir dazu herzlich eingeladen Beginn 17 Uhr in der Seurmondstr.46

Weiterlesen

Michael Grunst: Heute hoher Besuch vor dem Rathaus Lichtenberg! Die OMAS GEGEN RECHTS.Berlin waren da und halten ihre Mahnwache vor dem Rathaus ab – sie werben für Ihre Gruppe und machen auf Ihre Themenfelder aufmerksam. Sie sind eine zivilgesellschaftliche Initiative, die 2018 gegründet wurde. Sie setzen sich unter anderem ein für eine demokratische, gerechte und…

Weiterlesen

Zu einer Mahnwache gegen RECHTS für Toleranz, Vielfalt und ein friedliches Miteinander lädt die Stadtteilgruppe Lichtenberg-Hohenschönhausen am Samstag,en 24.4.2021 um 12 Uhr ein Treffpunkt: Bahnhof Lichtenberg Ausgang Weitlingstr. zwischen S- und U-Bahnhof Vor der GraffitiWand Ich freue mich auf eure Teilnahme Marion Geisler mailto: stadtteilgruppe-lichtenberg-hohenschoenhausen@omasgegenrechts.berlin  

Weiterlesen