Zu einer Solidaritätskundgebung zur 1500sten Mittwochdemonstration in Seoul hatte der Koreaverband und die AG Trostfrauen eingelagen Viele Redebeiträge, Musik und ein Tanz beschäftigten sich mit dem Thema sexualiserter Gewalt in Kriegs- Krisengebieten. Wir, OMAS GEGEN RECHTS.Berlin lasen mit verteilten Rollen ein sehr interessantes, berührendes Interview mit Gil Won-ok und Marwa Al Aliko, das in Berlin…

Weiterlesen

Auftakt zur 1.500. Mittwochsdemonstration Am Mittwoch, den 8. Januar 1992 protestierten Aktivist*innen vor der japanischen Botschaft in Seoul, Südkorea, nachdem die japanische Regierung öffentlich leugnete, sogenannte „Trostfrauen“ für ihre Soldaten im Zweiten Weltkrieg systematisch verschleppt und zur sexuellen Sklaverei gezwungen zu haben. Ein paar Wochen später kamen einige überlebende Betroffenen selbst dazu und sie demonstrieren…

Weiterlesen

am    18.6.2021   Trostfrauendenkmal   11 Uhr bis 12 Uhr werden wir gemeinsam mit dem Korea-Verband und dem Frauenverband Courage, Berlin Mitte eine Mahnwache halten Es werden Redebeiträge gehalten, ein Gedicht vorgetraten, und eine Musikerin begleitet und mit Gesang Vielen Dank voraus schon an die Akteurinnen                                

Weiterlesen

Zu unserer regelmäßigen Mahnwache für Toleranz und ein friedliches Mitenander  gegen Rassismus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit laden wir herzlich ein Wir werden während der Stunde Texte vorlesen und gerne kann jede*r Teilnehmer*in auch eigene Texte und Gedanken vorbringen. Wir freuen uns auf eure Teilnahmen und Ideen  

Weiterlesen

Liebe Aktive zu einem ZOOM Meeting lade ich euch herzlich ein Themen Unterstützung der AG Klima Umgang mit dem BVV Beschluss zum Trostfrauen-Denkmal Übergabe-AKtion der Unterschriften zur Evakuierung der Flüchtlingslager ONK- Festival offenes Neukölln Offenes Neukölln – 4. bis 6. Juni 2021 (offenes-neukoelln.de) 20.Juni : Welflüchtlings-Tag Den ZOOM link sende ich nach Anmeldung zu: Anmelden…

Weiterlesen

BERLIN taz | Mit 24 zu 5 Stimmen hat sich die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte am Dienstagabend klar für den dauerhaften Erhalt der Friedensstatue einer sogenannten Trostfrau in Moabit ausgesprochen. Für den von den Grünen abgeänderten Antrag 2745/V der Linkspartei stimmte außer den beiden Parteien auch die SPD. Die CDU-Fraktion sprach sich zwar für die Statue, aber gegen ihre Begleittafel…

Weiterlesen

Die Bezirksversammlung  tagt am 1.12.2020 in der Max-Taut-Schule, Fischerstraße 36, 10317 Berlin. Ein Thema wird sein: Abbau der Friedensstatue -Trostfrauendenkmal in Moabit Wir möchten die Abgeordneten mit einer Mahnwache empfangen, versuchen mit ihnen in`s Gespräch zu kommen Start der Mahnwache ist 16:30 Uhr und wir werden bis ca. 18:00 Uhr dort stehen Es wäre schön,…

Weiterlesen

Gemeinsam mit dem Koreaverband Berlin möchten wir zu einer Demonstration am Gendarmenmarkt einladen. Der 25.11. ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen Im September 2020 kam die Friedensstatue zu uns nach Berlin. Sie steht für den Mut der „Trostfrauen“, die im Zweiten Weltkriegs vom japanischen Militär sexuell versklavt wurden und das Schweigen über dieses…

Weiterlesen