Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

25 Jahre Ausstellung HASS VERNICHTET

Dezember 10 @ 14:00 - 18:30

Achtung geänderter Termin!

verschoben auf den TAG DER MENSCHENRECHTE, 10.Dez. 14.00.

Das passt doch zu Irmela!

Unsere EhremOMA Irmela Mensah-Schramm sagt:

„Am 10.11.1995 eröffnete ich meine erste Ausstellung:

HASS VERNICHTET

Im Jahr 2020 feiert dieses Projekt sein 25jähriges Bestehen.
Bisher wurde die Ausstellung über 515 mal im In- und Ausland gezeigt.

Bei der Ausstellungsplanung hat uns der damalige Historiker und Leiter der Gedenkstätte Haus der Wannseekonferenz Dr. Kampe beraten.
Übereinstimmend wurde auf Kommentare der Bilder verzichtet, denn sie sprechen für sich.
Dennoch habe ich im Laufe der Jahre das Konzept etwas verändert und Denkanstöße mit einbezogen. Denn es geht nicht darum, massenhaft Nazisymbole und -parolen zu präsentieren, sondern mit der getroffenen Auswahl eine Sensibilisierung zu erzeugen.

Diese Ausstellung soll in erster Linie betroffen machen, denn Betroffenheit erzeugt auch die Erkenntnis, dass gehandelt werden muss.“

https://hass-vernichtet.de/imagesAusstellung/10.11.20-Einladung.pdf

Details

Datum:
Dezember 10
Zeit:
14:00 - 18:30
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Irmela Mensah-Schramm
Website:
https://www.hass-vernichtet.de

Veranstaltungsort

Jugendwiderstandsmuseum
Rigaerstr. 9/10
Berlin, Berlin 10247 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://widerstandsmuseum.de/museum/