Für Toleranz und ein friedliches Miteinander, gegen Rassimus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit, organisiert der evangelische Kirchenkreis Spandau seit über 20 Jahren eine Mahnwache auf dem Marktplatz in Alt-Spandau Gesicht zeigen, weil für uns gilt: Die Würde des Menschen ist unantastbar (Grundgesetz der Bunderepublik Deutschland) Liebe deinen Nächsten wie dich selbst (Tora/Altes Testament) Was ihr von anderen…

Weiterlesen

Aktionswochenende vom 17.7. bis 19.7.in Berlin Gegen Lager und Isolation – für die Einhaltung der Menschenrechte Fluchtursachen stoppen – statt Menschen Gemeinsame Solidarität aufbauen Start der Veranstaltung ist am 17.7. bis 19.7. am Brandenburger Tor mit einer Glashaus-Aktion für mehr Transparenz in der Geflüchtetenpolitik der EU und Wahrung der Rechte geflüchteter Menschen Am Pariser Platz …

Weiterlesen

Lange war der 17.Juni ein Feiertag in der BRD „TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT“ Mit der Wiedervereinigung wurde dieser Feiertag abgeschafft. Wir möchten am 17.Juni ein Mahnmal besuchen und die Umgebung aufräumen Das Mahnmal steht in Alt-Tegel, gegenüber dem Borsig-Turm, an der Berliner Straße Hennigsdorf am 17. Juni 1953: „Wir waren eine Schlange ohne Kopf Hennigsdorf…

Weiterlesen

Zusammen mit UNTEILBAR und vielen anderen aktiven politischen Gruppen werden wir am 14.06.2020 das Band der Solidarität knüpfen. Wir, OMASGEGENRECHTS.Berlin, haben  das Thema Flucht und Asyl ausgesucht und dazu Plakate entwickelt. Grade in der Zeit von Corona ging dieses Thema unter, dabei gibt es den Mangel an Möglichkeiten der Isolierung und der Einhaltung von Hygienemaßnahmen…

Weiterlesen

Lasst uns zusammen feiern! An unsem Termin für Infos, Austausch und Aktionen. Mit viel Zeit für Gespräche in kleinen Runden zum Kennenlernen und um zusammen politisch wirksam zu planen und zu handeln. Basis sind die Grundsätze der OMAS GEGEN RECHTS und die Ziele unseres Berliner Flyers. Wir sind ein Begriff für Widerstand gegen Rechts geworden.…

Weiterlesen

Silent Demo» nach Tod von George Floyd Alexanderplatz am 6.06.2020 um 14 Uhr Angemeldet sind 1500 Teilnehmer. Im Internet wurden Aufrufe zu «Silent Demos» in zahlreichen Städten in Deutschland veröffentlicht. «Nein zu Rassismus» und «Black Lives Matter», heißt es dort. George Floyd war am 25. Mai nach einem brutalen Polizeieinsatz in der US-Großstadt Minneapolis gestorben.…

Weiterlesen

Für Toleranz und ein friedliches Miteinander, gegen Rassimus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit, organisiert der evangelische Kirchenkreis Spandau seit über 20 Jahren eine Mahnwache auf dem Marktplatz in Alt-Spandau Gesicht zeigen, weil für uns gilt: Die Würde des Menschen ist unantastbar (Grundgesetz der Bunderepublik Deutschland) Liebe deinen Nächsten wie dich selbst (Tora/Altes Testament) Was ihr von anderen…

Weiterlesen

OMA räumt auf: …. Kiez – Spaziergänge Gegen Rassismus, ein neues Format von Irmela Mensah-Schramm und den OMASGEGENRECHTS.Berlin. Corona ermöglicht nicht das Gem-EINSAM-e aktiv werden. Aber: Eine jede CARE vor ihrer eigenen Tür  Nimm dir eine Mülltüte mit, schwinge den Besen und los geht’s  …. Baumscheibe, Spielplatz, Aufkleber an der Straßenlaterne. Mache deine Nachbarschaft zu…

Weiterlesen

Achtung Termin verschoben OMA räumt auf: …. Kiez – Spaziergänge Gegen Rassismus, ein neues Format von Irmela Mensah-Schramm und den OMASGEGENRECHTS.Berlin. Nach Neukölln CAREn die OMAS jetzt vor der eigenen Tür, rund um unser OMA Zuhause bei BONA PEISER in Kreuzberg, Nähe Moritzplatz/ Prinzessinnengärten Komm mit uns in Gespräch, schwinge den Besen und los geht’s…

Weiterlesen