Mahnwache für Toleranz und ein friedliches Miteinander

Für Toleranz und ein friedliches Miteinander, gegen Rassimus, Antisemitismus und Islamfeindlichkeit, organisiert der evangelische Kirchenkreis Spandau seit über 20 Jahren eine Mahnwache auf dem Marktplatz in Alt-Spandau. Gesicht zeigen, weil für uns gilt: Die Würde des Menschen ist unantastbar (Grundgesetz der Bunderepublik Deutschland) Liebe deinen Nächsten wie dich selbst (Tora/Altes Testament) Was ihr von anderen…

Weiterlesen

Dreiteilige Diskussionsreihe von #unteilbar:

Dreiteilige Diskussionsreihe von #unteilbar:„Wieder in Bewegung kommen – Unteilbare Positionen und Aktivitäten weiterentwickeln“EINLADUNG zur Veranstaltung am 01.03.2022:Bedrohung von Rechts – Aktuelle Herausforderungen des gesellschaftlichen Antifaschismus18.00 – 20 Uhr (Online)Das Gespräch wird online übertragen und ihr könnt euch im Chat beteiligen. Eine Anmeldung ist er-wünscht unter https://www.unteilbar.org/bedrohung-von-rechts-aktuelle-herausforderungen-des-gesellschaftlichen-antifaschismus/mit: Fatma Kar (Polylux), David Begrich (Miteinander), Initiative 19. Februar…

Weiterlesen

Frauen sind keine Opfer – Kundgebung zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Frauen sind keine Opfer!Kein einziger Fall von Gewalt darf toleriert oder gerechtfertigt werden!Der Widerstand wächst! Erhebt Eure Stimme! Kommt zu unserer lautstarken Aktion„Die Würde des Menschen ist unantastbar!“ (Grundgesetz) Aber: Jede dritte Frau* in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben vonsexualisierter Gewalt betroffen! Über die alltägliche strukturelle Gewalt hinaus leidenweltweit Frauen* am stärksten unter…

Weiterlesen

Tag der Zivilcourage

Im Rahmen der Couragewoche mit bundesweiten Aktionen findet am Leopoldplatz diese Veranstaltung statt Wir werden mit einem Info-Tisch von 14 Uhr bis 18 Uhr vertreten sein # Musikbeitrage von: Elijah Hook, Ride2Reality, Rainhas do Norte,Trommelgruppe Lebenshilfe, Kinderwerkstatt Seepferdchen, El Tahra Ibrahim # Infostände von Seebrücke # Afrika Medien Zentrum; # Baobab Berlin, # HEROES Berlin…

Weiterlesen

OMAS ‚Wahlkampf‘ im Stadtteil

Am Samstag  treffen sich OMAS aus den Stadtteilgruppen TempelBerg (Tempelhof und Schöneberg) und SüdWest am Breslauer Platz in Friedenau, um für eine soziale, solidarische und klimafreundliche Politik auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene zu werben. Wir haben eine Veranstaltung angemeldet, werden dort mit einem Tisch stehen und unser Informationsmaterial verteilen. Als kleine Mitmach-Anregung bieten wir den…

Weiterlesen

Bad Freienwalde ist bunt

Wir sind eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Wir würden uns am Hauptbahnhof Berlin treffen und gemeinsam mit der Bahn nach Bad Freienwalde fahren. OMAS auf Reise 🙂 Bitte um Anmeldung über aktion@omasgegenrechts.berlin Bei der Anmeldung bitte mitteilen, ob ein 65plus BVG Karte vorhanden ist, ansonsten gibt es die Möglichkeit eines Brandenburgtickets. Bad Freienwalde ist eine…

Weiterlesen

Frauen im antifaschistischen Widerstand

Kiezspaziergang durch Friedrichshain Zum 76. Jahrestag der Befreiung vom deutschen Faschismus wollen wir mit einem Kiezspaziergang den widerständigen Fauen aus Friedrichshain gedenken Dies ist eine Einlaung der Initiative gegen RECHTS Friedrichshain und Antifa Friedrichshain

Weiterlesen

ZOOM Meeting „AG Argumente gegen Rechts“

Wir laden ein zum ZOOM Meeting der AG „Argumente gegen Rechts“. Thema am 21. Febr. ist Bericht und Diskussion zu einem Webinar zu Verschwörungsideologien des Union-Hilfwerks, an dem einige von uns teilnehmen. Anmelden zu unserem Treffen könnt ihr euch unter: argumente@omasgegenrechts.berlin

Weiterlesen

Unser OMA Treffen in ZOOM

Leni`s und Renate`s Vorschlag: Gruppeninfos: Neues aus den Stadtteilgruppen Neues  aus den AG`s 1.bis 31. März: Woche der Menschen auf der Flucht – deutschlandweite Unterschriftenaktion der OMAS GEGEN RECHTS in Deutschland  – Informationen Renate 14. bis 21. März – internationale Woche gegen den Rassimus. Veranstaltungshöhepunkt : 20. März Informationen  Angelika und Renate 26.März.: Mahnwache an…

Weiterlesen