Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Oma räumt auf, Kiezspaziergänge gegen Rassismus

September 26 @ 11:00 - 13:00

OMA räumt auf,   Kiez-Spaziergänge mit Irmela Mensah-Schramm

Die Vorbereitungen für den  3.10.2020 sind im vollen Gange.

In Hohenschönhausen und Umgebung werden NAZI-Sticker geklebt und zu einem Marsch eingeladen

Wir möchten aufräumen. Mit Irmela Mensah-Schramm werden wir vom S-Bahnhof Hohenschönhausen in die Umgebung gehen und entfernen, was sich entfernen lässt. Sicherlich auch ein gute Lehrstunde für das Erkennen von rechtspolpulistischen Symbolen.

Wir benötigen:

Handschuhe, acetonhaltigen Nagellackentferner, Ceranfeldschaber, Küchenrolle, evtl.Schwamm und Wasser, Müllbeutel

Etwas zu trinken und gute Laune

Dieses mal werden wir keinen Informationstisch aufbauen

Treffpunkt ist : S-Bhf. Hohenschönhausen

Bitte um Anmeldung unter: aktion@omasgegenrechts.berlin

 

https://www.rbb-online.de/rbbkultur/kulturnachrichten/2020/06/Oma-raeumt-auf-Kiezspaziergaenge-gegen-Rassismus1.html

Details

Datum:
September 26
Zeit:
11:00 - 13:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

S-Bahnhof Hohenschönhausen